Dein Feedback

Doepfer Musikelektronik

Doepfer Musikelektronik gehört zu den bedeutenden Herstellern von Hardware-Synthesizern, Modular-Systemen, Musik-Equipment und Zubehör für Tasteninstrumente. Vom einzelnen Synthesizer-Modul über Masterkeyboards bis zum ausgewachsenen Modular-System bietet Doepfer eine große Auswahl an elektronischen Musikinstrumenten. Mitte der 1990er-Jahre brachte Doepfer das A-100 Modular-System heraus, für dessen Eurorack-Format inzwischen eine fast unüberschaubare Anzahl an Synthesizer-Modulen der verschiedensten Hersteller verfügbar ist. Weiterlesen...

Wissenswertes über Doepfer Musikelektronik

In den 1970er-Jahren befasste sich Dieter Doepfer mit Analog-Synthesizern und brachte 1979 den Voltage Controller Phaser für den Selbstbau Modular-Synthesizer Formant aus der Elektronik-Zeitschrift Elektor heraus. Mit Aufkommen der MIDI-Technik in den 80er Jahren entwickelte Doepfer CV/Gate-to-MIDI-Interfaces, die es ermöglichten die analogen Schätze im MIDI-Studio einzusetzen. Mit den LMK-Masterkeyboards widmete sich Doepfer weiter dem Thema MIDI, wobei praktisches Zubehör wie Drum-to-MIDI-Converter, MIDI-Bass-Pedale und der MIDI-Analog-Sequenzer MAQ16/3 herauskam. Doepfer blickt heute auf eine große Anzahl an MIDI-Zubehör zurück, an die sich viele Keyboarder sicher gerne erinnern. In vielen Fällen ermöglichen die kleinen MIDI-Helfer Dinge, für die es keine andere Lösung am Markt gibt.

Analog-Modular-Synthesizer-Revival

Im Zuge der Techno-Bewegung der 90er-Jahre erleben Analog-Synthesizer ein Revival – TB-303, TR-808 & Co. werden zu hohen Gebrauchtpreisen gehandelt, sodass viele Hersteller neue Lösungen anbieten – ähnlich Doepfer mit dem MS-404: Ein Rack-Synthesizer mit analogen Schaltkreisen und gutem Sound. 1996 ist es dann soweit: Mit dem A-100 feiert das analoge Modular-System sein Revival. Das System baute Dieter Dopefer weiter aus und veröffentlicht das Eurorack-Format für Drittanbieter, was zu einer Explosion an Synthesizer-Modulen führt. Ein Blick in die Kategorie Modular-Synthesizer genügt, um sich ein Bild von der riesigen Auswahl und Vielfalt zu machen.