Dein Feedback

PRS Guitars - E-Gitarren & Bässe von Paul Reed Smith

Paul Reed Smith ist einer der weltweit führenden Nobel-Gitarrenbauer. Er ist der Gründer und Besitzer von PRS Guitars. Vor der Gründung von PRS Guitars konstruierte Paul Reed Smith seine erste E-Gitarre während seiner College-Zeit.  Zunächst baute Paul Reed Smith ein Instrument pro Monat und verfeinerte das Design seiner Gitarren in Zusammenarbeit mit dem Gitarrenbau-Experten John Ingram immer weiter. Weiterlesen...

PRS Guitars – noble E-Gitarren von Paul Reed Smith

PRS Gitarren schätzen und lieben Gitarristen auf der ganzen Welt. Einer der Gründe für den hohen Stellenwert der Marke PRS Guitars ist sicher, dass Paul Reed Smith die Ansichten professioneller Gitarristen eingeholt hat, um seine E-Gitarren immer weiter zu verbessern. Er besuchte die Bands und Musiker bei ihren Konzerten und ließ sie Backstage die PRS Gitarren ausprobieren. Damit ließ Paul Reed Smith ebenso Carlos Santana eine seiner Gitarren anspielen, der das Instrument angeblich als „Unfall Gottes“ bezeichnete, weil sie schick aussah und sich gut spielen ließ. Er bestellte dann sogleich zwei PRS Gitarren. Mit Carlos Santana stieg der Bekanntheitsgrad der PRS Gitarren deutlich, und heute noch spielt Santana Gitarren von Paul Reed Smith. 

Die goldene Mitte zwischen Fender und Gibson Gitarren

PRS Gitarren definieren die goldene Mitte zwischen Fender und Gibson und zeichnen sich durch unglaublich hochwertige Verarbeitungsstandards bei Einsatz seltenster Materialien aus wie Riegelahorndecken oder Mammutelfenbein sowie vergoldete Hardware. Hochwertigkeit und Qualität erhöhen den Preis – deshalb zählen PRS Gitarren zu den kostspieligeren E-Gitarren.

Die Gründung von PRS Guitars

1985 fertigt PRS das erste ausgereifte PRS Custom 24 Modell in Serie, was als endgültige Gründung der Firma PRS Guitars gilt. Als Ergebnis der Zusammenarbeit Smiths mit dem ehemaligen Gibson-Chef Ted McCarty entsteht das Sortiment von PRS Guitars, das sowohl Solidbody- sowie Hohlkörpergitarren umfasst. 

Speziell an PRS Gitarren: Mehr Sustain dank One-Piece-Stoptail

Weitere besondere Merkmale sind bei einigen PRS Gitarren der One-piece-Stoptail; eine Brücke, gegossen als ein Teil und zu 100% oktavrein - zumindest, bis man nicht stark abweichende Saitenstärken verwendet. Der Einsatz dieses Stoptail ermöglicht es, viel mehr Sustain (Klanglänge) zu erzeugen als bei einem Tremolo-System.

PRS Gitarren in berühmten Händen

Viele namhafte Gitarristen spielen PRS Gitarren, darunter Carlos Santana, Dave Navarro, Brad Delson, Wes Borland, Mark Tremonti und Chad Kroeger. Carlos Santana will für seine Fans damals erschwingliche Signature-Instrumente ermöglichen regt Paul Reed Smith an, günstigere Modelle zu bauen. Daraufhin rufen sie die in Korea gefertigte PRS SE-Serie ins Leben. PRS-Gitarren aus dieser Produktion bietet PRS zu günstigeren Preisen an.

PRS Gitarren für Metal-Gitarristen im Heavy Shop

E-Gitarren von Paul Reed Smith spielen bevorzugt Heavy-Metal-Gitarristen. Z.B. Mark Tremonti oder Mark Holcomb, die verschiedene Heavy-Genres bedienen. Ihre Signature-Modelle sind in unserem Heavy Shop besonders beliebt. PRS Gitarren kaufen Sie im MUSIC STORE zu günstigen Preisen.