Ihr Feedback

Sandberg

Sandberg- Always by your side! – Kein anderes Motto als dieses passt besser zum kultigen Basshersteller aus Braunschweig. Kaum ein Bassist, der einmal einen der liebevoll gefertigten E-Bässe mit dem markanten Vierpunkt-Logo in der Hand halten durfte, wird ihn wieder hergeben wollen. Egal, ob klassischer California, extrovertierter Forty Eight oder der moderne und geradlinige Basic: Sandberg E-Bässe überzeugen mit sorgfältiger Handfertigung und erstklassigen Sounds.

Sandberg
(1)

Art.-Nr.: BAS0011361-000

Sofort lieferbar
2.129,00 €
UVP*: 2.278,00 €
ab 64,52 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: NOT0013661-000

Sofort lieferbar
19,90 €
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011368-000

Sofort lieferbar
1.555,00 €
UVP*: 1.730,00 €
ab 47,12 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: GIT0054377-000

Sofort lieferbar
1.299,00 €
ab 39,36 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011617-000

Sofort lieferbar
2.199,00 €
UVP*: 2.799,00 €
ab 66,64 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011562-000

Sofort lieferbar
2.299,00 €
ab 69,67 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011541-000

Sofort lieferbar
1.499,00 €
UVP*: 1.669,00 €
ab 45,43 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011401-000

Sofort lieferbar
2.666,00 €
ab 80,79 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011398-000

Sofort lieferbar
2.499,00 €
ab 75,73 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011375-000

Sofort lieferbar
2.399,00 €
UVP*: 2.689,00 €
ab 72,70 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011374-000

Sofort lieferbar
1.999,00 €
UVP*: 2.245,00 €
ab 60,58 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011371-000

Sofort lieferbar
2.899,00 €
UVP*: 3.253,00 €
ab 87,85 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011366-000

Sofort lieferbar
1.449,00 €
UVP*: 1.622,00 €
ab 43,91 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011354-000

Sofort lieferbar
1.599,00 €
ab 48,46 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011281-000

Sofort lieferbar
777,00 €
ab 23,54 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011280-000

Sofort lieferbar
749,00 €
ab 22,69 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011279-000

Sofort lieferbar
749,00 €
ab 22,69 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011278-000

Sofort lieferbar
769,00 €
ab 23,30 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011276-000

Sofort lieferbar
799,00 €
ab 24,21 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011098-000

Sofort lieferbar
1.349,00 €
UVP*: 1.469,00 €
ab 40,88 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011037-000

Sofort lieferbar
2.149,00 €
UVP*: 2.326,00 €
ab 65,12 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0011028-000

Sofort lieferbar
1.299,00 €
UVP*: 1.486,00 €
ab 39,36 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0010967-000

Sofort lieferbar
1.599,00 €
UVP*: 1.683,00 €
ab 48,46 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0010749-000

Sofort lieferbar
1.699,00 €
UVP*: 1.929,00 €
ab 51,49 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0010694-000

Sofort lieferbar
1.649,00 €
UVP*: 1.750,00 €
ab 49,97 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0008953-000

Sofort lieferbar
1.299,00 €
UVP*: 1.486,00 €
ab 39,36 € mtl. finanzieren
Sandberg
(3)

Art.-Nr.: BAS0008472-000

Sofort lieferbar
1.899,00 €
UVP*: 2.051,00 €
ab 57,55 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0008469-000

Sofort lieferbar
1.629,00 €
UVP*: 1.814,00 €
ab 49,37 € mtl. finanzieren
Sandberg
(1)

Art.-Nr.: BAS0008439-000

Sofort lieferbar
1.899,00 €
UVP*: 2.210,00 €
ab 57,55 € mtl. finanzieren
Sandberg

Art.-Nr.: BAS0008188-000

Sofort lieferbar
1.699,00 €
UVP*: 1.947,00 €
ab 51,49 € mtl. finanzieren

Gegründet wurde Sandberg Guitars bereits 1986 von Holger Stonjek und Gerd Gorzelke, der das Unternehmen jedoch nach wenigen Jahren verließ. Holger Stonjek, der bereits in jüngsten Jahren mit dem Musikmachen begann, fand über das Akkordeon, später über Konzert- und E-Gitarre den Weg zum E-Bass. Außerdem absolvierte der gelernte Gärtner zur Zeit der Unternehmensgründung eine zweite Ausbildung zum Klavierbauer bei der Wilhelm Schimmel Pianofortefabrik in Braunschweig und schuf damit beste Voraussetzungen für seine eigene Firma, in der er auch heute als kreatives Mastermind und Chef alle Fäden in den Händen hält.

Als erster Standort für die Sandberg Werkstatt diente ein umgebauter Schweinestall im Wolfsburger Stadtteil Ehmen mit der Adresse "Am Sandberg 18", die dem Unternehmen auch seinen Namen gab. Hier konzentrierte man sich vor allem auf die Reparatur von Instrumenten aller Art und den Bau von selbst entworfenen Edelbässen mit durchgehendem Hals und erlesenen Hölzern. Mit einem Zielgruppenwechsel und der damit einhergehenden Einführung des Sandberg Basic Modells, das mit klassischen Bassbau-Hölzern und geschraubtem Hals zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten werden konnte, gelang der erste Durchbruch im umkämpften Musikalien-Markt.

Kurz darauf zog das wachsende Unternehmen Sandberg von der immer kleiner werdenden Ursprungswerkstatt an einen neuen Standort im Süden des benachbarten Braunschweigs, an dem es auch heute noch zu finden ist. Im Jahr 1991 ließ Holger Stonjek außerdem von einem befreundeten Bassisten ein Logo für seine Instrumente entwickeln. Zeigte man sich zunächst etwas enttäuscht von der Schlichtheit der im Quadrat angeordneten Punkte, ist es heute nicht mehr von den Bässen wegzudenken und weltweit ein Garant für hochwertige Instrumente. Ein geschickter Marketing-Schachzug war außerdem die Platzierung des Logos auf dem Korpus. Knapp oberhalb des Griffbrettendes angebracht, war es auch bei TV-Übertragungen, bei denen gerne auf den Korpus gezoomt wird, gut zu erkennen und trug so das Image von Sandberg in die weite Welt.

Im Jahr 2003 gelang Sandberg der nächste Coup, der die Braunschweiger Bassschmiede weiter nach oben katapultieren sollte. Auf Anfrage des Bassisten der ebenfalls aus Braunschweig stammenden Band Such A Surge entwickelte man ein Relic Finish, das dem Bass die Patina eines über Jahre auf der Bühne geschundenen Instrumentes verlieh. Innerhalb kürzester Zeit wurden die künstlich gealterten Instrumente zum absoluten Top-Seller und Sandberg entwickelte seinen Relic-Prozess, der heute in mehreren Abstufungen angeboten wird, zu einem Kunsthandwerk. Bis zu 15 Arbeitsstunden fließen in das liebevoll und detailliert ausgeführte Finish!

Heute steht Sandberg besser da als nie und fertigt mit etwa 25 Mitarbeitern E-Bässe in familiärer und lockerer Atmosphäre, wobei die Produktion häufig auf Monate im Voraus ausgebucht ist. Verantwortlich hierfür ist eine weitere Innovation der Braunschweiger Bassfirma: Der Sandberg Configurator ermöglicht es Bassisten, ein Grundmodell aus der großen Modell-Palette auszuwählen und in vielen Details an die eigenen Vorlieben anzupassen. Hierbei reicht die Spanne von den klassischen Sandberg California T und California V Modellen über den hart rockenden Forty Eight bis zum stets beliebten Basic.

Selbstverständlich wurden auch viele bekannte Künstler auf die Braunschweiger Firma aufmerksam und setzten sie auf der Bühne ein. Bereits seit 1993 ist Ken Taylor stolzer Sandberg Endorser und setzt die Bässe aus Braunschweig in der Peter Maffay Band ein. Das speziell für ihn entwickelte Sandberg Basic Ken Taylor Modell gehört sowohl als Vier- als auch als Fünfsaiter zu den absoluten Top Sellern. Besonders unter dänischen Bassisten scheint sich Sandberg größter Beliebtheit zu erfreuen, wie es die Signature-Instrumente für Prince-Bassistin Ida Nielsen und Thomas Risell alias MarloweDK, der mit seinem Youtube-Kanal unzähligen Bassisten das Bass spielen beibringt, beweisen. Darüber hinaus greifen Oliver Riedel von Rammstein und Torsten Scholz von den Beatsteaks regelmäßig zu ihren Sandbergen, wenn es um das schreiben treibender Bass-Riffs geht.

Außerdem bietet Sandberg die Modelle Electra TT4, Electra VS4 und M4 an. Die Komponenten dieser E-Bässe werden in Korea vorgefertigt und dann in der Braunschweiger Werkstatt sorgfältig überprüft und zusammengebaut, sodass diese Bässe die typische Sandberg Qualität für deutlich unter 1000 € bieten.

Seit 2010 gehören außerdem E-Gitarren, die sich vor allem an klassischen Deisgn orientieren, zum umfangreichen Programm von Sandberg.