Dein Feedback

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Hinweise keine zwingende Voraussetzung für eine wirksame Ausübung des Widerrufrechts darstellen.

Sie haben eine Reklamation. Was ist zu tun?

Deutschland:
  • Schritt 1: Kontakt
    Sie kontaktieren uns und teilen uns mit, wo das Problem liegt. Bitte halten Sie bei telefonischen Reklamationen Ihre Kunden- bzw. Rechnungsnummer bereit und geben Sie diese auch in Mails immer an.
  • Schritt 2: Freewayticket
    Wir senden Ihnen per Email (auf Wunsch auch per Briefpost) ein Freewayticket zu, mit dem Sie die zurückzusendende Ware für Sie kostenfrei per DHL an uns zurückschicken können. Gegebenenfalls organisieren wir (wenn das Gerät schwerer als 31,5 kg ist) den Rücktransport per UPS oder Spedition.
  • Schritt 3: Verpacken und zur Post bringen
    Bitte packen Sie die zurückzusendende Ware wieder gut ein (Verpackungshinweise), am besten genau so, wie Sie sie von uns erhalten haben. Kleben Sie das Freewayticket auf das fertig gepackte Paket und geben Sie es einfach bei der Post ab. Es entstehen Ihnen keine Kosten. Wichtig: Auf der linken Seite des Freewaytickets finden Sie den Einlieferungsbeleg. Diesen lassen Sie bitte bei der Post quittieren und bewahren Ihn auf, bis Sie sicher sind, dass Ihre Rücksendung bei uns angekommen ist.

Innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf tauschen wir im Falle eines Defektes das Gerät auf Wunsch um, wenn es am Lager verfügbar ist. Beachten Sie bitte, dass ein Austausch nur dann möglich ist, wenn das Gerät in Originalverpackung und inklusive allem Zubehör an uns zurückgeschickt wird.

Sie können natürlich einen defekten Artikel ohne Ankündigung an die im Rücksendeformular angegebene Adresse (MUSIC STORE professional GmbH, Istanbulstr. 22-26, 51103 Köln, Deutschland) an uns zurücksenden. Wir möchten Sie aber bitten, uns vorher zu kontaktieren. So lassen sich eventuelle Unklarheiten direkt beseitigen und wir können Ihre Reklamation schneller bearbeiten.

Österreich, Schweiz, Luxemburg:

Sie kontaktieren und teilen uns mit, wo das Problem liegt. Bitte halten Sie bei telefonischen Reklamationen Ihre Kunden- bzw. Rechnungsnummer bereit und geben Sie diese auch in Mails immer an.

Innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf tauschen wir im Falle eines Defektes das Gerät auf Wunsch um, wenn es am Lager verfügbar ist. Beachten Sie bitte, dass ein Austausch nur dann möglich ist, wenn das Gerät in Originalverpackung und inklusive allem Zubehör an uns zurückgeschickt wird.

Sie können natürlich einen defekten Artikel ohne Ankündigung an die im Rücksendeformular angegebene Adresse (MUSIC STORE professional GmbH, Istanbulstr. 22-26, 51103 Köln, Deutschland) an uns zurücksenden. Wir möchten Sie aber bitten, uns vorher zu kontaktieren. So lassen sich eventuelle Unklarheiten direkt beseitigen und wir können Ihre Reklamation schneller bearbeiten.

Allgemeine Hinweise zum Rückversand

  • Bitte bewahren Sie die Originalverpackung (inklusive Umverpackung und Füllmaterial) innerhalb des 30-tägigen, erweiteren Rückgaberechts auf. Wir empfehlen, die Originalverpackung auch über das 30-tägige, erweitere Rückgaberecht hinaus aufzubewahren. Im Reklamationsfall ist so der Rücktransport sicherer; zudem können eventuelle Austauschlieferungen nur erfolgen, wenn die Ware inklusive der Originalverpackung an uns zurückgesendet wird. Wir behalten uns vor, für nicht in Originalverpackung retournierte Ware eine Wertminderungsgebühr zu erheben.
  • Insbesondere Gitarren und Bässe sind im meist dreieckigen Herstellerkarton nicht ausreichend geschützt. Bitte senden Sie Gitarren und Bässe niemals nur in dieser Originalverpackung des Herstellers an uns zurück. Benutzen Sie immer eine zusätzliche Umverpackung und Polstermaterial. Auch der Versand in einer Gitarren- oder Basstasche ist ausdrücklich nicht zu empfehlen.
  • Benutzen Sie bitte auch für Keyboards und Synthesizer die von uns benutzte oder eine andere ausreichende Umverpackung mit Polsterung besonders an den Ecken. Ein Versand ausschließlich in einer Tasche ist ausdrücklich nicht zu empfehlen.
  • Bei Rückgabe wegen Nichtgefallens muss die Ware in einwandfreiem Zustand sein. Zerrissene oder fehlende Folien, beschädigte Originalkartons, Schmutzspuren oder Kratzer auf dem Gerät bzw. Instrument, fehlende Styroporpolster im Herstellerkarton oder Stauchung des Originalkartons in der Umverpackung führen zu einer Wertminderung der Ware, die wir in Rechnung stellen müssen.
  • Bitte keine Aufkleber auf dem Herstellerkarton anbringen oder diesen beschriften. Stoßempfindliche Ware (elektronische Geräte und Instrumente) muss bei Rücksendung in der Umverpackung an allen Seiten von ausreichend Füllmaterial umgeben sein. Nur so ist der Versicherungsschutz bei Transportschäden gewährleistet. Benutzen sie dazu entweder unsere Umverpackung oder eine eigene.
  • Sollte sich auf Grund der Nichtbeachtung obiger Punkte ein Wertverlust der Ware ergeben, sind wir leider gezwungen, Wertminderungsgebühren zu erheben.
  • Und zu guter Letzt: Bitte legen Sie Ihrer Rücksendung das ausgefüllte Rücksendeformular (PDF-Download) bei. Im Falle eines Defekts geben Sie bitte die Fehlerbeschreibung mit an.

Allgemein gilt: Wenn Sie Ihre Rücksendung genau so verpacken, wie Sie sie von uns erhalten haben, sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie Fragen zur Verpackung Ihrer Rücksendung haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gemeinsam können wir klären, ob Ihre Verpackung den sicheren Rücktransport Ihres Instrumentes gewährleisten kann.

Transportschaden? Bitte beachten!

  • Im unwahrscheinlichen Fall, dass Ihre Bestellung auf dem Transportweg beschädigt wurde, gelten einige Besonderheiten, die wir Sie zu beachten bitten, damit eine reibungslose und schnelle Abwicklung gewährleistet ist und Sie schnellstens zu Ihrer Ersatzlieferung kommen.
  • Da bei einem Transportschaden Fristen zu beachten sind, bitten wir Sie, uns im Falle eines Transportschadens schnellstmöglich, spätestens jedoch drei Tage nach Erhalt der Lieferung zu kontaktieren.
  • Wir organisieren dann für Sie alles weitere inklusive Rücktransport und Ersatzlieferung. Verpacken Sie dafür bitte die Ware wieder genau so, wie Sie sie erhalten haben. Sollte der Transportschaden bereits bei Anlieferung erkennbar sein, lassen Sie sich dies bitte vom ausliefernden Zusteller schriftlich bestätigen.
  • Erfolgte die Anlieferung per Post (DHL), melden Sie den Transportschaden bitte in der nächsten DHL-Filiale. Dazu verpacken Sie die transportgeschädigte Ware bitte wieder genau so, wie Sie sie erhalten haben und bringen sie zur Post.
  • Füllen Sie dort zusammen mit dem DHL-Mitarbeiter das DHL-Formular Schadensanzeige zu einem Paket bzw. Päckchen mit Nachweis zur Meldung eines Transportschadens aus. Bitten Sie um eine Weiterleitung zur Schadensbesichtigung und eine anschließende Rücksendung an den Absender. Kontaktieren Sie uns im Schadensfall auch bei Anlieferung per Post (DHL) innerhalb von drei Tagen.

Kontakt

Reklamationen lassen sich leider nicht immer in fünf Minuten erledigen. Deswegen kann es vorkommen, dass Sie uns unter der Telefonnummer
+49 221 8884-1800 nicht sofort erreichen. In diesem Fall nutzen Sie bitte auch unsere anderen Kontaktmöglichkeiten:

  • Wenden Sie sich per Telefon an den auf Ihrer Rechnung vermerkten Verkäufer
  • Senden Sie eine E-Mail direkt an den Kundenservice: reklamation@musicstore.de
  • Nutzen Sie den Music Store Rückruf-Service: Call me back!
  • Füllen Sie das Music Store Kontaktformular aus: Kontaktformular

Bitte haben Sie etwas Geduld - wir melden uns sobald wie möglich zurück.
Ihr Music Store Kundenservice