Ihr Feedback

Almansa Konservatorium Line Modell 457 Cedar massive Zederndecke

(1)
Artikel: GIT0004096-000
  • AUSVERKAUFT!
Social Media aktivieren
Die Konservatorium-Linie wendet sich an den Klassischen Gitarristen mit gehobenem Anspruch. Volmassive Bauweise und aufwändige...  Alle Artikelinfos

Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Konservatorium Line Modell 457

Die Konservatorium-Linie wendet sich an den Klassischen Gitarristen mit gehobenem Anspruch. Volmassive Bauweise und aufwändige Verarbeitung zeichnen diese Instrumente aus.

Features:

Decke: Zeder massiv Boden: massives indisches Palisanderholz Zargen: massives indisches Palisanderholz Hals: Zedernholz aus Honduras Griffbrett: Ebenholz Sattelbreite: 52 mm Mensur: 650 mm Mechaniken: vergoldet

!!! 3 Jahre Music Store Garantie !!!

!!! 30 Tage Money Back Garantie !!!

Features:

  • Hersteller: Almansa
  • Baugröße: 4/4
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Zeder
  • Massive Decke: Ja
  • Finish Decke: Hochglanz
  • Boden & Zargen: Palisander
  • Massive Boden & Zargen: Ja
  • Finish Boden & Zargen: Hochglanz
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 52
  • Mensur in mm: 650
  • Saitenzahl: 6
  • Tonabnehmersystem: Nein
  • Stimmgerät: Nein
  • Farbbezeichnung: Natural
  • Koffer enthalten: Nein
  • Gigbag enthalten: Nein
Almansa Konservatorium Line Modell 457 Cedar massive Zederndecke ProduktbildAlmansa Konservatorium Line Modell 457 Cedar massive Zederndecke
N/A
1.704,00 €
925,10 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker