Dein Feedback

Bose L1 Model II/B1 L1 Model II mit B1 Bassmodul

(1)
Artikel: PAH0007915-000
Social Media aktivieren
L1 Model II mit B1 Bass Portable Line Array System: Das L1 Model II Line Array System ist kompakt und leistungsstark bei gering...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Bose L1 Model II/B2 L1 Model mit B2 Bassmodul

Bose L1 Model II/B2 L1 Model mit B2 Bassmodul Produktbild
  • Hersteller: Bose
  • Signalverarbeitung: Aktiv
  • max. Peak SPL (db): 121
  • Gewicht (Kg): 46,41
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • ...
(1)
2.736,00 €
2.590,00 €
UVP*.: 2.599,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder extrem günstig  ab 49,76 € mtl.  finanzieren**
Auf Lager
Standardversand 1- 2 Tage mit DHL

ab 0 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
PA
pa@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1520
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Bose L1 Model II mit B1 Bass Portable Line Array

Maximale Leistung für grosse Auftritte

Hier bekommen Sie alle Informationen zum aktuellen Aktionsangebot "Season for music"                                                           

Bose L1 Model II mit B1 Bass

Revolutionäre Konzepte mit Tradition

Schon in den frühen Siebzigern verwendete die 1965 in Massachusetts, USA gegründete Firma Bose bei ihren Model 901 Lautsprecher-Serien, viele kleine Breitband-Lautsprecher in Kombination mit aktiver Frequenz-Korrektur, anstatt der üblichen 2- oder 3-Wege Konzepte. Die eigens entwickelten Hochleistungs-Treiber haben zusammen eine wesentliche grössere Membranfläche, bei kleiner bewegter Masse und grosser Belastbarkeit, als jede gängige Lautsprecheranordnung. Dadurch war eine extrem impulsfreudige Wiedergabe mit enormen Bassfundament und aussergewöhnlicher Räumlichkeit möglich. Bei den modernen Personal PA Systemen, die Bose Heute anbietet, behielt man das Grundkonzept der Verwendung vieler kleiner Chassis in Kombination mit aktiver Entzerrung treu. Die Bose Ingenieure schufen mit den kabelfrei installierbaren Elementen ihrer Vertical Line Arrays in Spatial Dispersion Anordnung, die ersten individual PA Systeme ihrer Art, die dank Ihrer Flexibilität, einfachen Handhabung und kompakten Transportfreundlichkeit in diesem Marktsegment führen.

Großartiger Sound für den grossen Anlass

Das L1 Model II Line Array System ist kompakt und Leistungsstark bei geringem Gewicht und beschallt mühelos einen Event mit ca. 500 Zuhörern. Durch ein kabelloses Stecksystem sind alle Komponenten in kurzer Zeit aufgebaut. Hinter oder neben den Performern aufgestellt, kombiniert das System die Aufgabe von PA und Monitor-System in einem schlanken Säulengehäuse. Dessen Formgebung und die, in speziellen Winkeln zueinander angeordneten Lautsprecher sorgen für eine gleichmäßige Schallverteilung auf der Bühne und im Zuschauerraum. Die schlanke Lautsprechersäule steht sicher in einem stabilen Sockel mit ausziehbaren Füssen und erreicht eine Höhe von knapp 200 cm. Damit beschallt man kohärent die Musiker auf der Bühne, sowie das Publikum bis in die hinteren Reihen. Das mitgelieferte, separate Bassmodul B 1 sorgt für den richtigen Schub im Tieftonbereich. Mit einem Gesamtgewicht von 39 kg für alle Komponenten, ist das L1 Model II Line Array ein kompaktes und leistungsstarkes System das sich einfach bedienen und schnell installieren lässt. Damit ist auch bei grossen Veranstaltungen für eine optimale Beschallung mit gleichmässiger Schallabstrahlung gesorgt.

Transport und Aufbau - ohne Aufwand

Die vier leichten Komponenten benötigen keine Lautsprecherstative und lediglich ein Kabel zum Anschluss des Bass-Moduls. So dauert der Aufbau nur wenige Minuten. Praktische Tragetaschen gehören zur Grundausstattung – so sind die Lautsprecher-Arrays, der Standfuß und das Bassmodul in drei kompakten Einheiten transportbereit. Damit ist das Bose L1 Model II System besonders gut für Solomusiker und Bands auf grossen Bühnen und alle Anlässe mit grösserem Publikum geeignet.

Bose L1 Model II mit B1 Bass

Das Speaker-Array

Bei der Spatial Dispersion Lautsprechertechnologie sind 24 kleine Treiber, auf zwei Säulenelemente verteilt, mit präziser Ausrichtung als „Articulated Array“ in schlanken, vertikalen Gehäusen angeordnet. Damit wird eine horizontale Schallverteilung von beinahe 180 Grad in der horizontalen Ebene, bei gleichbleibender Klangqualität erreicht. Dabei wird ein deutlich geringeren Pegelabfall als bei anderen System erreicht. Durch die geringe Abstrahlung nach unten und oben werden Reflektionen an Boden und Decke minimiert, was zu einem direkten, präzise ortbaren Klangergebnis führt. So hören Ihre Mitmusiker Sie auf der Bühne genau so gut wie das Publikum im Raum.

Bose L1 Model II mit B1 Bass

Tiefe Bässe aus kleinen Gehäusen

Das B1 Bassmodul ist bedeutend leichter und kleiner als herkömmliche, für dieselbe Leistung erforderliche Bassboxen. Das hocheffiziente Lautsprecherdesign mit zwei 13,3-cm-Hochleistungstreibern bestückt sorgt für tiefe, satte Bässe aus einem kompakten Gehäuse. Sollte mehr Bass gewünscht sein, kann ein zusätzliches B1 Bassmodul angeschlossen werden.

Bose L1 Model II mit B1 Bass

Power aus dem Stand

Im Standfuß sind die Leistungsverstärker und die aktive Entzerrung integriert. Das L1 Model II System kann bis zu zwei B1 Bassmodul oder ein B2 Bassmodul versorgen. Das L1 System passt beim Verbinden der Bassmodule die Entzerrung automatisch richtig an. Über den Analogeingang (TRS-Klinkenbuchse, 6,35 mm) mit Trimregler und Signal-/Übersteuerungs-LED, gelangen analoge Line-Level Signale ins Gerät. Instrumente oder andere Klangquellen wie z. B. Mischpulte, MP3-Player, Computer oder DVD-Systeme können hier angeschlossen werden. Über den ToneMatch Port auf dem Standfuß, wird die optional erhältliche, digitale ToneMatch Audio Engine angeschlossen. Der Port versorgt das Gerät mit Strom und führt auch die Audio-Signale. Die T1 ToneMatch Audio Engine, ist ein separat erhältliches, digitales Mehrkanal-Mischpult mit FX-Einheit. Damit sind über 100 proprietären ToneMatch Presets für Instrumente und Mikrofone, Bose zEQ, speicherbare Szenen und eine Reihe von Effekten in Studioqualität verfügbar.

Bose L1 Model II mit B1 Bass Features:

  • Konzipiert für Räume mit bis zu 500 Zuhörern
  • Das Line Array mit 24 Lautsprechern liefert eine horizontale Schallverteilung von 180°
  • Erzeugt eine extrem gleichbleibende Klangwiedergabe mit geringem Pegelabfall über größere
  • Entfernungen
  • Die miteinander verbundenen Teile des Systems ermöglichen einen effizienten Transport sowie
  • einfachen Auf- und Abbau
  • Ein B1 Bassmodul im Lieferumfang enthalten
  • Gesamtgewicht ca. 37,4 kg

Abmessungen:

  • L1 Model II Cylindrical Radiator Lautsprecher oben: H: 110,50 cm, B: 9,00 cm, T: 10,50 cm
  • L1 Model II Cylindrical Radiator Lautsprecher unten: H: 110,50 cm, B: 9,00 cm, T: 10,50 cm
  • L1 Model II Power Stand: Höhe: 12,80 cm, B: 26,20 cm, T: 69,20 cm
  • B1 Bassmodul: H: 38,00 cm, B: 26,00 cm, T: 45,00 cm

Features:

  • Hersteller: Bose
  • Signalverarbeitung: Aktiv
  • max. Peak SPL (db): 121
  • Gewicht (Kg): 37,4
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Abstrahlwinkel: 180°
  • Frequenzgang von (Hz): 40
  • Frequenzgang bis (Hz): 12.000
  • Frequenzweiche: Ja
  • EQ: Ja
  • Eingang: Kombibuchse
  • integr. Mixer: Ja
  • Mic.-Eingang: 3
  • RJ45 Schnittstelle/Netzwerk: Ja
  • inkl. Ständer: Ja
  • inkl. Cover: Ja
Abteilungsinfos - PA

Music Store Köln mit dem riesigen Versandlager

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Der PA - Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-1.jpg

Video: PA

Mikrofone

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-2.jpg

Freundliche und professionelle Beratung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-3.jpg

PA & Bühnen-Technik - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-4.jpg
Kontakt
PA
+49 (0)221 / 88 84 - 1520
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
pa@musicstore.de