Ihr Feedback

Buchla Electronic Musical Instruments Easel Command

Artikel: SYN0007446-000
Social Media aktivieren
Als überarbeitete Version des berühmten „Music Easels“ aus gleichem Haus wird der Easel Command seinem Ruf als kompakter Westco...  Alle Artikelinfos

3.197,30 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 96,90 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 11.12.2020
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Buchla Easel Command

Analoger Eastcoast-Synthesizer

Der Easel Command alias 208C von Buchla ist die überarbeitete Version des berühmten Music Easel aus gleichem Haus. Typisch für Buchla und die daraus entstandene Westcoast -Philosophie ist das Klang- und Bedienkonzept; ein anderes, als bei den meisten anderen analogen Synthesizern. Der Grundsound wird mit dem Complex Oscillator und dem Modulation Oscillator zusammen gebildet. Mit dieser Kombination sind sehr bass-lastige, aber auch sehr obertonreiche Klänge möglich; diese sind stets nur eine Reglerbewegung von dezenten bis extremen FM und AM Sounds entfernt. Bearbeitet wird das erzeugte Spektrum mit dem zweifach vorhanden Lowpass Gate (LPG). Die LPGs sind im Pegel mischbar und führen als letztes Glied in der Audiokette in einen Halleffekt . Neben einer dreistufigen Hüllkurve ( Attack , Sustain & Release ) finden sich zur Modulation der Sounds ein Pulser , ein Zufallsgenerator, ein Sequenzer, der bis zu fünf Schritte abspielt und natürlich zahlreiche Steuerspannungs-Ein- und Ausgänge.

Der neue 208

Der Easel Command ist in einem „ LEM Powered 3 Boat “ Gehäuse untergebracht und besticht mit einigen Neuerungen. Das Layout ist nun klarer und strukturierter und die verwendete Farbgebung wurde angepasst. Ist im Vorverstärker kein Kabel eingesteckt, wird ein weißes Rauschen in den Signalweg eingespeist. Auch ist nun der Pulser manuell schaltbar und die Oszillator-Frequenzen sind nun besser skaliert. Die Steuerung via MIDI/USB wurde integriert, damit lässt sich der Sequenzer einbinden und neben Tonhöhe und Notenlänge wird Aftertouch umgewandelt. Ebenso hat man die Platine überarbeitet, wodurch sie jetzt servicefreundlicher ist und einen neuen Stromanschluss erhalten hat. Der Easel Command lässt sich seinem Gehäuse entnehmen und zusammen mit anderen Modulen der 200-Serie in ein größeres Buchla-Gehäuse montieren.

Buchla Easel Command im Überblick:

  • Analoger Desktop-Synthesizer
  • Westcoast -Architektur
  • Complex Oscillator
  • Modulation Oscillator
  • FM & AM
  • Duales Lowpass Gate (LPG)
  • Zufallsgenerator
  • Inverter
  • Comparator
  • Mixer
  • Hüllkurvenfolger
  • Stepsequencer mit 5 Schritten
  • Pulser
  • Reverb -Effekt
  • Bananenstecker-Verbindungen
  • Eingebautes MIDI/USB-Interface
  • Erweiterbar via „ Program Interface “ Sockel
  • folgende Kabel werden mitgeliefert:

    1 x Buchla Tini Cable (18" Yellow)
    3 x Buchla Banana Cable (10" Orange)
    2 x Buchla Banana Cable (20" Green)
    4 x Banana Shorting Bars (Blue)

Announcing the new Buchla Easel Command & 208C

Buchla EASEL COMMAND - MIDI controlled via Ableton Live

Buchla EASEL COMMAND - MIDI controlled via Arturia Keystep

Buchla EASEL COMMAND MIDI USB Host demo with Sensel Morph

Features:

  • Hersteller: Buchla
  • Bauform / Tastenanzahl: Desktop ohne Tastatur
  • Aftertouch: Ja
  • Tonerzeugung: Analog
  • Polyphonie: 1
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Anzahl Fader: 22
  • Anzahl Drehregler: 9
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • LINE IN: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • inkl. Netzteil: Ja
  • Gewicht (Kg): 4
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards