Ihr Feedback

Epiphone Dot Cherry

(20)
Artikel: GIT0000826-001
  • Topseller!
  • Deal!
Social Media aktivieren
Die Epiphone The Dot ist eine authentische Interpretation der legendären ES-335, die ihr Vorbild in den bekannten Modellen mit ...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Epiphone Dot Ebony

Epiphone Dot Ebony Produktbild
  • Hersteller: Epiphone
  • Bauform: ES-335
  • Decke: Ahorn
  • Boden & Zargen: Ahorn
  • massiver Center-Block: Ja
  • ...
(7)
N/A

Epiphone Dot Vintage Sunburst

Epiphone Dot Vintage Sunburst Produktbild
  • Hersteller: Epiphone
  • Bauform: ES-335
  • Decke: Ahorn
  • Boden & Zargen: Ahorn
  • massiver Center-Block: Ja
  • ...
(10)
333,00 €
UVP*: 429,00 €

Epiphone The Dot NA Natural

Epiphone The Dot NA Natural Produktbild
  • Hersteller: Epiphone
  • Bauform: ES-335
  • Decke: Ahorn
  • Boden & Zargen: Ahorn
  • massiver Center-Block: Ja
  • ...
(5)
N/A
399,00 €
UVP*.: 449,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 12,09 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Auf Lager
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

EPIPHONE The Dot CH Cherry Semi Hollow

Die Epiphone The Dot ist eine authentische Interpretation der legendären ES-335, die ihr Vorbild in den bekannten Modellen mit den namensgebenden Dot-Inlays der frühen 1960er Jahre findet. Ausgestattet mit Alnico Classic Humbuckern liefert die Epiphone The Dot einen transparent-luftigen Vintage Sound mit dem warmen Akustik-Timbre des Halbresonanz-Korpus. Am cleanen Verstärker überzeugt die Dot so mit klaren Akkorden und glasigen Arpeggien, während sie sich bei Verzerrung zu einer echten Rock-Maschine entwickelt, der singende Soli ebenso liegen wie fette Riffs. Darüber hinaus ist die Epiphone The Dot mit LockTone Tune-O-Matic Brücke ausgestattet, die durch ihre spezielle Konstruktion und die feste Verbindung mit den Haltebolzen zum hervorragenden Resonanz-Verhalten der Gitarre beiträgt. Unverwüstliche Mechaniken in Form der bewährten Grover Rotomatics verleihen der Gitarre eine hohe Stimmstabilität.

Epiphone The Dot Cherry Front
Epiphones Semihollow Klassiker mit namensgebenden Dot-Inlays und Alnico Classic Humbuckern.

Die Epiphone The Dot Cherry im Überblick:

  • Semihollow E-Gitarre im ES-335 Design
  • Korpus aus Ahornlaminat
  • Mahagonihals im Slim Taper D Profil
  • 22-bündiges Pau Ferro Griffbrett
  • Epiphone Alnico Classic Halstonabnehmer
  • Epiphone Alnico Classic Stegtonabnehmer
  • LockTone Tune-o-Matic und Stopbar
  • Grover Mechaniken
  • Cherry Finish

Features:

  • Hersteller: Epiphone
  • Bauform: ES-335
  • Decke: Ahorn
  • Boden & Zargen: Ahorn
  • massiver Center-Block: Ja
  • Binding: 1-lagig, Creme
  • Hals: Mahagoni
  • Halskonstruktion: Geleimt
  • Halsprofil: Slim Taper 'D'
  • Griffbrett: Palisander
  • Griffbrettradius in Zoll: 12
  • Griffbretteinlagen: Dot
  • Anzahl Bünde: 22
  • Sattelbreite in mm: 42,7
  • Mensur in mm: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tonabnehmerhersteller: Epiphone
  • Halstonabnehmer: Alnico Classic
  • Stegtonabnehmer: Alnico Classic
  • Piezo-Tonabnehmer: Nein
  • Aktive Tonabnehmer: Nein
  • Coil-Splitting: Nein
  • Schalter: 3-Weg
  • Regler: 2x Vol, 2x Tone
  • Brücke: LockTone Tune-o-Matic
  • Saitenhalter: Stopbar
  • Mechaniken: Grover
  • Gurtpins: Standard
  • Hardware: Nickel
  • Farbbezeichnung: Cherry
  • Finish: Hochglanz
  • Saitenzahl: 6
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .046
  • Stimmung ab Werk: Standard E
  • Gigbag enthalten: Nein
  • Koffer enthalten: Nein
  • Zertifikat: Nein
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker