Ihr Feedback

Furch Orange G SR

Artikel: GIT0047183-000
Social Media aktivieren
Elektroakustische Westerngitarre mit massiven Hölzern in AAA-Sortierung, Sitka-Fichtendecke, Palisander-Korpus, L.R. Baggs Tona...  Alle Artikelinfos

2.449,00 €
UVP*.: 2.717,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 74,22 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 12.06.2020
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Furch Orange G SR

Elektroakustische Westerngitarre, vollmassiv, AAA Sitka-Fichtendecke, AAA indischer Palisander-Korpus, Ebenholz-Griffbrett, Tonabnehmer, inklusive Koffer.

Mit der Furch Orange G SR präsentiert der tschechische Hersteller eine hochwertige " Master's Choice "-Westerngitarre mit ausgewählten Hölzern aus der aktuellen Rainbow -Serie . Die Kombination aus Sitka-Fichtendecke und einem Palisander-Korpus produziert einen ausgesprochen klaren und ausgewogenen Klang mit kräftigen Bässen und ausdrucksstarken Höhenfrequenzen. Ein starker Mahagoni-Hals mit einem Ebenholz-Griffbrett bietet dem Spieler ein ausgesprochen bequemes Greifen und ermöglicht mit seinem flachen "V"-Profil ein präzises Gitarrenspiel ohne großen Kraftaufwand. Auch der hochwertige L.R. Baggs Element VTC Tonabnehmer bietet dem Spieler einen sehr natürlichen und authentischen Ton, sodass die Bezeichnung " Master's Choice " hier zu 100% gerecht wird. Die Gitarre wird in einem stabilen Hiscox-Koffer geliefert und ist mit Elixir Nanoweb-Saiten ausgerüstet.

Furch Orange G SR front
Furch Orange G SR top

Massive Sitka-Fichtendecke aus AAA-Sortierung


Ein Deckenholz dieser Güteklasse produziert einen besonders kräftigen und klaren Klang, der gerade in den hohen Frequenzen ausdrucksstark und deutlich zum Vorschein kommt. Dies ist bei der Auswahl aber nur ein Faktor, der für die Zusammensetzung dieses Meisterstücks zur Geltung kommt. Die AAA-Sortierung heißt hauptsächlich, dass auf optische Merkmale besonderen Wert gelegt wird, was bedeutet, dass die Maserung sehr fein und gleichmäßig ausfällt und mit dezenten Flammen durchsetzt ist. Ein feines Ahorn/Padauk-Binding umrahmt die gesamte Decke und bildet einen sanften Übergang zu den Korpus-Hölzern. Eine Padauk-Schalllochrosette sticht sehr deutlich durch das blasse Fichtenholz hervor und rundet das gesamte Erscheinungsbild elegant ab.

Ein Korpus aus indischem Palisander


Auch Boden und Zargen wurden vom Hersteller mit besonderer Sorgfalt ausgewählt. Das grob gemaserte indische Palisander Holz produziert kraftvolle Bässe und bildet ein perfektes Zusammenspiel zu der höhenreichen Fichtendecke. Wegen seiner dunklen Farbe  sticht die Struktur des Holzes sehr deutlich hervor und gestattet dem Betrachter einen tiefen Einblick auf die parallel laufenden Linien und facettenreichen Farbverläufe. Der aufgeklappte Boden der Gitarre ist durch eine feine weiße Linie getrennt und wird mit einem Binding aus Ahorn und Padauk .


Furch Orange G SR neck

Hals, Hardware und Zubehör


Der flache Mahagoni-Hals mit einem Ebenholz-Griffbrett bildet aufgrund seiner komfortablen Bespielbarkeit einen weiteren Höhepunkt des Instruments. Mit einem flachen "V"-Profil versehen ist der Hals optimal auf die 649 mm lange Mensur und die 44,45 mm Sattelbreite abgestimmt und bietet dem Spieler besten Zugriff auf alle 20 Bünde . Um das Instrument bühnentauglich zu machen rüstet der Hersteller die Orange G SR mit einem hochwertigen L.R. Baggs Elemen t VTC Tonabnehmersystem aus, der den natürlichen Klang der Gitarre unverfälscht verstärkt wiedergibt. Präzise Schaller M6 Silver Mechaniken mit 1:18 Übersetzung und polierten Ebenholz-Knöpfen gestatten dem Spieler ein leichtes Stimmen und garantieren eine hohe Stimmstabilität. Die Gitarre wird werkseitig mit Elixir Nanoweb-Saiten in Phosphor Bronze ausgerüstet, die die Klangeigenschaften der Gitarre sanft verstärken und das Gesamtwerk perfekt abrunden. Für den sicheren Transport kommt die Gitarre in einem stabilen Hiscox-Koffer mit eingelassenem "Furch"-Logo auf der Seite.

Die Furch Orange G SR im Überblick:

  • Elektroakustische Westerngitarre
  • Grand Auditorium -Bauform 
  • Vollmassiv
  • AAA Sitka-Fichtendecke
  • AAA indischer Palisander-Korpus
  • 649 mm Mensur
  • Mahagoni-Hals mit leichtem "V"-Profil
  • Ebenholz-Griffbrett
  • 44,45 mm Sattelbreite
  • Stegeinlage und Sattel aus GraphTech TUSQ
  • Schaller M6 Silver -Mechaniken
  • L.R. Baggs Element VTC-Tonabnehmersystem
  • Inklusive Hiscox-Koffer

Features:

  • Hersteller: Furch
  • Bauform: Grand Auditorium
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Fichte
  • Massive Decke: Ja
  • Finish Decke: Hochglanz
  • Boden & Zargen: Palisander
  • Massive Boden & Zargen: Ja
  • Finish Boden & Zargen: Hochglanz
  • Binding: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: 'V'
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Anzahl Bünde: 20
  • Sattelmaterial: Graph Tech TUSQ
  • Sattelbreite in mm: 44,45
  • Mensur in mm: 649
  • Steg: Ebenholz
  • Stegeinlage: Graph Tech TUSQ, kompensiert
  • Mechaniken: Schaller M6
  • Saitenzahl: 6
  • Tonabnehmerhersteller: L.R. Baggs
  • Tonabnehmersystem: VTC
  • Stimmgerät: Ja
  • Rosette: Three Ring
  • Schlagbrett: Transparent
  • Bridge Pins: Ebenholz
  • Farbbezeichnung: Natural
  • Herkunft: Tschechien
  • Koffer enthalten: Ja
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker