Kurzweil PC4 SE

Artikel: SYN0008295-000
Social Media aktivieren
Ausgewachsener Synthesizer mit vier verschiedenen Klangerzeugungen, 16-Part Sequencer und Controller Funktionalität.  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Kurzweil PC4

Kurzweil PC4 Produktbild
  • Hersteller: Kurzweil
  • Bauform / Tastenanzahl: 88
  • Hammermechanik: Ja
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Tonerzeugung: Digital
  • ...
1.999,00 €
UVP*: 2.616,81 €

Kurzweil PC4-7

Kurzweil PC4-7 Produktbild
  • Hersteller: Kurzweil
  • Bauform / Tastenanzahl: 76
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Tonerzeugung: Digital
  • Arpeggiator: Ja
  • ...
N/A
1.599,00 €
UVP*.: 2.021,81 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 48,46 € mtl. finanzieren
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Kurzweil PC4 SE

Synthesizer & Performance Controller

Grautrenner
Kurzweil PC4 SE
  • 88 Tasten Klaviatur mit Hammermechanik, voll gewichtet
  • Anschlagdynamisch
  • 256 Stimmen
  • 16 Part multitimbral
  • 5x Arpeggiator gleichzeitig
  • 5x Riff Generator gleichzeitig
  • 16 Track Sequencer
  • Dynamic VAST, 6-Operator FM, KB3 & VA1 Synthese
  • Split & Layer Mode für die Tastatur
  • 5-Zonen MIDI Controller
  • 1500+ Factory Sounds
  • 4000+ User Sounds
  • 700+ Factory Multis
  • 4000+ User Multis
  • String Resonance
  • 2GB User Memory für Samples
  • 32 Effekte, u.a. Reverb, Chorus, Tremolo, Delay, Distortion, EQ
  • Inkl. Sustain-Pedal
Kurzweil PC4 SE
Grautrenner

Der Performance Controller in der Übersicht

Das Kurzweil PC4 SE ist eine gelungene Kombination aus Synthesizer, Sequencer, Masterkeyboard und Controller. Die 88 Tasten RPHA-Klaviatur mit Hammermechanik ist voll gewichtet und anschlagdynamisch spielbar. Mit den vier Synthesen Dynamic VAST, 6-Operator FM, KB3 und VA1 bietet das PC4 SE eine enorme Auswahl hervorragender Klänge, die es mit jeder Workstation aufnehmen kann. Mit über 1500 Factory Sounds und über 4000 Speicherplätzen für eigene Klänge schöpft man beim PC4 SE aus dem Vollen. Für Multiprogramme gibt es über 700 Factory Kombination und nochmal über 4000 für User Kombinationen. Weiter verfeinern lassen sich die Klänge mit 32 verschiedenen Effekten, darunter u.a. Reverb, Chorus, Tremolo, Delay, Distortion, EQ; die sich auch mit mehreren in einer Effektkette verwenden und abspeichern lassen. Die hohe Polyphonie von 256 Stimmen ist ausreichend bemessen, damit auch bei schnellerem Spiel keine ausklingende Note verschluckt wird. Dies kommt auch den 16 Parts des internen Sequenzers zu Gute, mit dem sich allein am PC4 SE professionell klingende Songs erstellen lassen.

Kurzweil PC4 SE Control Bereich

Hoher Bedienkomfort

Der Name PC4 SE steht eigentlich für „Performance Controller“, diesem Anspruch wird das Gerät mehr als gerecht, denn jeweils fünf Taster, Drehregler und Fader im Control Bereich erlauben direkten Zugriff auf klangrelevante Parameter der je Part ausgewählten Sounds, respektive deren Synthesemodell. Darüber hinaus stehen für fünf Parts je ein eigener Arpeggiator und ein Riff Generator zur Verfügung, damit gelingen Basslines, Melodien und die passende Begleitung im Handumdrehen. Das PC4 SE ist zugleich auch ein 5-Zonen MIDI Controller, der sich perfekt für externes MIDI Equipment wie z.B. einem Expander und die Steuerung von Sounds in der DAW anbietet. Die Bedienelemente des Control Bereichs lassen sich entsprechend zuweisen. Für die Tastatur gibt es verschiedene Split- und Layer Modi, die sogar das schichten mehrerer Klänge mitsamt Verteilung über ganze Tastatur hinweg ermöglicht. Trotz vieler Funktionen ist das PC4 SE übersichtlich zu bedienen, was auf das große, grafikfähige Display, den Category Tasten und natürlich der Control Sektion zurückzuführen ist.

Professionelle Anschlüsse

Neben dem Eingang für das Netzteil gibt es Anschlüsse für Volume- und Switch-Pedale sowie das mitgelieferte Sustain-Pedal. Der Stereo Ausgang verbindet das Instrument mit einem Mischpult, einem Audio Interface oder einem Soundsystem. Der Kopfhörerausgang ermöglicht zu jeder Tages- und Nachtzeit das ungestörte spielen und üben. Über den USB Port kann das PC4 SE mit einem Computer verbunden werden um dort mit einer Musiksoftware (DAW) als Masterkeyboard zu fungieren. Die MIDI Ein- und Ausgänge erlauben die Interaktion mit anderem MIDI Equipment wie einem Soundexpander oder einem Sequenzer.

Kurzweil PC4 SE Rückseite
Grautrenner

Hinweis: die nachfolgenden Videos zeigen das große PC4, die Klänge des PC4 SE sind jedoch die gleichen!

Kurzweil PC4 Demo with Jim Alfredson

Kurzweil PC4 FM Synthesis Demo

Kurzweil PC4 Arp, CCSeq, Multi Chords...

Kurzweil PC4 sounds - all playing - no talking

Features:

  • Hersteller: Kurzweil
  • Bauform / Tastenanzahl: 88
  • Hammermechanik: Ja
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Tonerzeugung: Digital
  • Arpeggiator: Ja
  • Velocitykurve einstellbar: Ja
  • Anzahl Fader: 6
  • Anzahl Drehregler: 6
  • Anzahl Taster: 47
  • Pitchbend, Modwheel: Pitchbend und Modwheel
  • Display: Ja
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Sustain Pedalanschluss: Ja
  • Aufnahmemöglichkeit: MIDI-Stepsequenzer
  • Speichermedium: USB Stick
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • Volumen Pedal Anschluss: Ja
  • inkl. Netzteil: Ja
  • Pedal mitgeliefert: Ja
  • Gewicht (kg): 12,5
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Anzahl Sounds: 5500
  • Polyphonie: 256
  • Keyboard Split: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • Breite (cm): 130,2
  • Höhe (cm): 16,5
  • Tiefe (cm): 37,5
Kurzweil PC4 SE ProduktbildKurzweil PC4 SE
1.599,00 €
1.999,00 €
1.599,00 €
1.699,00 €
1.784,00 €
1.099,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards