Ihr Feedback
Eurolite
(4)

Art.-Nr.: LIG0015474-000

Sofort lieferbar
115,00 €
UVP*: 119,00 €
Eurolite

Art.-Nr.: LIG0015043-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 30.09.2021
145,00 €
ADJ
(6)

Art.-Nr.: LIG0014854-000

Sofort lieferbar
149,00 €
UVP*: 165,00 €
Eurolite
(2)

Art.-Nr.: LIG0006679-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 01.10.2021
464,00 €
UVP*: 558,11 €
ab 14,06 € mtl. finanzieren
Eurolite

Art.-Nr.: LIG0015135-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 03.10.2021
549,00 €
UVP*: 653,31 €
ab 16,63 € mtl. finanzieren
lightmaXX
(4)

Art.-Nr.: LIG0016817-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 16.12.2021
569,00 €
ab 17,24 € mtl. finanzieren
lightmaXX
(2)

Art.-Nr.: LIG0016333-000

Sofort lieferbar
989,00 €
ab 29,97 € mtl. finanzieren
Chauvet DJ
(2)

Art.-Nr.: LIG0011271-000

Sofort lieferbar
1.249,00 €
UVP*: 1.399,00 €
ab 37,85 € mtl. finanzieren
Smoke Factory

Art.-Nr.: LIG0013118-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 01.10.2021
3.490,00 €
ab 105,77 € mtl. finanzieren
Smoke Factory

Art.-Nr.: LIG0013119-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 01.10.2021
4.029,00 €
ab 122,10 € mtl. finanzieren
Smoke Factory

Art.-Nr.: LIG0013120-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 01.10.2021
5.499,00 €
ab 166,65 € mtl. finanzieren

Alles rund um Bodennebelmaschinen

Von romantisch bis mystisch – Bodennebelmaschinen sorgen für tolle Effekte in zahlreichen Situation. Wir verraten Ihnen, wie die Geräte funktionieren und was Sie vor dem Kauf wissen müssen!

1. Bodennebelmaschinen – Funktionsweise und Einsatzbereiche

Ein flächendeckender Nebelteppich ist ein toller Showeffekt, den Sie mit Sicherheit schon oft gesehen haben. Erzeugt wird er mithilfe von sogenannten Bodennebelmaschinen. Zu den vielen verschiedenen Einsatzbereichen dieser Geräte zählen unter anderem:

  • Fernsehproduktionen
  • Theateraufführungen
  • Hochzeiten
  • Partys und Events

Nun könnte man annehmen, es würde ausreichen, eine einfache Nebelmaschine auf den Boden zu stellen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Allerdings gibt es dabei ein Problem: Der von diesen Modellen erzeugte Nebel ist nicht schwer genug. Er bleibt deshalb nicht in Bodennähe, sondern verteilt sich in der Luft – und genau das will man in diesem Fall schließlich nicht.

Bodennebelmaschinen nutzen daher einen Trick: Sie kühlen den Nebel vor dem Ausstoßen herunter, wodurch er schwerer als die Luft wird und nicht so schnell nach oben aufsteigt. Als Techniken zum Abkühlen sind unter anderem folgende Varianten üblich:

  • Trockeneis
  • Eiswürfel
  • (Flüssig-)CO2
  • Flüssigstickstoff
  • (Destilliertes) Wasser

Einsteigergeräte funktionieren häufig mit Trockeneis oder Eiswürfeln. Neben den günstigen Kosten ist ein weiterer Vorteil die unkomplizierte Handhabung – Eiswürfel können Sie zum Beispiel ganz leicht selbst im heimischen Tiefkühlfach herstellen und müssen nur das Fluid zukaufen. Professionelle Bodennebelmaschinen verfügen indes oft über fortschrittliche Technologien zur Kühlung wie etwa mit Flüssigstickstoff.

Bodennebelmaschine im Einsatz
Bodennebel erzeugt auch auf der Bühne einen ganz besonderen Effekt.

Der Nebel selbst kann ebenfalls mithilfe unterschiedlicher Flüssigkeiten erzeugt werden:

Destilliertes Wasser punktet dabei insbesondere mit geringen Kosten und einer besseren Umweltbilanz. Allerdings sind entsprechende Bodennebelmaschinen selbst oft etwas kostspieliger, denn hierbei ist eine Zerstäubung des Wassers mit Ultraschall notwendig. Hier müssen Sie also Prioritäten setzen und überlegen, welche Variante für Ihren Anwendungsfall am sinnvollsten wäre.

2. Bauweisen und Merkmale

Bodennebelmaschinen gibt es in diversen Ausführungen – von kompakten Geräten für den Heimgebrauch bis hin zu leistungsstarken Modellen für die großen Bühnen dieser Welt. Hier ein paar Beispiele:

Eurolite NB-40 MK2 ICE
Kompakte Maschine mit Kabelfernbedienung: Eurolite NB-40 MK2 ICE
lightmaXX Vector Low Fog
Maschine mit robustem Flightcase und praktischen Transportrollen: lightmaXX Vector Low Fog

Sicher ist Ihnen aufgefallen, dass die großen Bodennebelmaschinen oft nicht nur mit stabilen, tourtauglichen Flightcases daherkommen, sondern auch über einen Schlauch (manchmal sogar mehrere) verfügen. Das ist besonders dann praktisch, wenn Sie die Maschine selbst an einem unauffälligen Ort (etwa hinter der Bühne) aufstellen wollen, der Nebel aber woanders (zum Beispiel auf der Bühne) ankommen soll.

Unterschiede gibt es auch bei Steuerungsmöglichkeiten von Bodennebelmaschinen. Üblich sind folgende Varianten:

  • DMX
  • Funkfernbedienung
  • Bedienelemente am Gerät

Hier müssen Sie wieder überlegen, wann, wie und wo Sie das Gerät einsetzen möchten und welche Art der Steuerung dafür erforderlich ist.

3. Faktoren beim Kauf

Abgesehen von der Bauweise und den Bedienoptionen gibt es noch ein paar andere Aspekte, die Sie bei der Auswahl Ihrer Bodennebelmaschine beachten sollten. Dazu zählen vor allem:

  • Aufwärmzeit: Je kürzer die Aufwärmzeit, desto schneller können Sie mit dem „Einnebeln“ anfangen.

  • Verbrauch: Ökologisch wie ökonomisch von Bedeutung – wenn Sie die Maschine oft und lange nutzen, macht sich ein geringer Verbrauch auch im Portemonnaie bemerkbar.

  • Reinigung: Lästig, aber notwendig. Herausnehmbare Tanks können die Reinigung erleichtern.

  • Dauernebel: Sie wollen Nebel ohne Pause? Dann sollte die Maschine Dauernebel unterstützen.