Ihr Feedback

Ansteckmikrofone100 Artikel

Fame Audio
(5)

Art.-Nr.: PAH0017949-000

Sofort lieferbar
19,90 €
Shure
(5)

Art.-Nr.: PAH0019033-000

Sofort lieferbar
49,00 €
Line 6
(2)

Art.-Nr.: PAH0011764-000

Sofort lieferbar
58,00 €
UVP*: 59,00 €
Line 6
(5)

Art.-Nr.: PAH0011765-000

Sofort lieferbar
59,00 €
UVP*: 70,00 €
Rode
(54)

Art.-Nr.: REC0014418-000

Sofort lieferbar
60,00 €
UVP*: 64,00 €
Audio-Technica

Art.-Nr.: PAH0008318-000

Sofort lieferbar
64,00 €
UVP*: 75,00 €
Shure
(2)

Art.-Nr.: PAH0015833-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
75,00 €
AKG
(5)

Art.-Nr.: PAH0010342-000

Sofort lieferbar
89,00 €
UVP*: 99,00 €
AKG
(1)

Art.-Nr.: PAH0000017-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
109,00 €
UVP*: 129,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0022303-000

kurzfristig Lieferbar, 5-7 Werktage
121,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0022301-000

kurzfristig Lieferbar, 5-7 Werktage
128,00 €
AKG
(4)

Art.-Nr.: PAH0000039-000

Sofort lieferbar
129,00 €
UVP*: 175,00 €
Electro Voice

Art.-Nr.: PAH0021001-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
129,00 €
Electro Voice

Art.-Nr.: PAH0021002-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
129,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0007099-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
135,00 €
AKG

Art.-Nr.: PAH0009551-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
139,00 €
UVP*: 179,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0000183-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
139,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0003190-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
139,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0022302-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 06.09.2021
145,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0001813-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
150,00 €
Audio-Technica
(1)

Art.-Nr.: PAH0005183-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
157,00 €
UVP*: 169,00 €
AKG

Art.-Nr.: PAH0019672-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 17.08.2021
159,00 €
UVP*: 179,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0001075-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
175,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0001624-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
179,00 €
Audio-Technica

Art.-Nr.: PAH0004601-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
189,00 €
UVP*: 220,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0020397-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
189,00 €
UVP*: 199,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0020398-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
199,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0020400-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
209,00 €
UVP*: 249,00 €
Shure

Art.-Nr.: PAH0017585-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
212,00 €
Sennheiser

Art.-Nr.: PAH0020399-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 10.08.2021
225,00 €
UVP*: 249,00 €

Ein Ansteckmikrofon – auch unter dem etwas exotischeren Namen Lavaliermikrofon bekannt – haben Sie bestimmt schon mal gesehen: Nicht nur bei Fernsehmoderatoren gehören die kleinen Mikrofone zur Standardausstattung und werden meist an der Krawatte, am Jacket oder am Kragen befestigt. Was die kompakten Schallwandler so besonders macht, wo sie überall zum Einsatz kommen und was Sie vor dem Kauf wissen sollten, erfahren Sie hier!

1. Allgemeines zum Ansteckmikrofon

Zunächst wollen wir uns der offensichtlichsten Frage widmen: Was ist ein Lavaliermikrofon? Und welche Vorteile bringt so ein Ansteckmikrofon mit sich? Nun, ein Lavalier- oder eben Ansteckmikrofon ist ein besonders kleines Mikrofon, das in der Regel mit einer Klemme am Körper beziehungsweise an der Kleidung des Sprechers angebracht wird. Aus diesem Grund ist es ausgesprochen unauffällig und daher perfekt für alle Situationen geeignet, in denen eine Person zwar gehört, die Technik (aka das Mikrofon) aber nicht direkt ins Auge fallen soll.

Ein netter Nebeneffekt von Lavaliermikrofonen liegt darin, dass man beide Hände frei hat, weil man eben kein gewöhnliches Mikro halten muss. Zugegeben, bei Rock-Sängern und -Sängerinnen auf der Bühne ist das zwar oft weniger von Bedeutung; bei bestimmten Performances sowie bei Moderationen, Reden, Vorträgen und anderen Anlässen kann es aber ein entscheidender Vorteil sein.

Rode Lavalier GO
Ansteckmikrofone sind besonders klein und dezent (im Bild: Rode Lavalier GO).

Eigenschaften von Ansteckmikrofonen / Lavaliermikrofonen:

  • Unauffällig in Größe und Design
  • Befestigung mittels Klemme an Körper bzw. Kleidung
  • Signalübertragung kabellos über Funk (Sender am Rücken/Gürtel des Sprechers) oder via Kabel

Praktische alle großen Hersteller haben Lavaliers in ihrem Portfolio und für nahezu jedes Budget ist das passende Modell erhältlich – von preisgünstigen wie soliden Modellen von Fame Audio bis hin zu High-end-Ansteckmikrofonen von Sennheiser, Rode und anderen Anbietern.

2. Einsatzbereiche

Shure MVL/A Lavalier
Ob bei Videokonferenzen oder Videoproduktionen: Ansteckmikrofone und Smartphones sind ein gutes Team (im Bild: Shure MVL/A Lavalier).

Nachdem wir nun wissen, was ein Ansteckmikrofon ist, kommen wir zur nächsten Fragestellung: Wofür braucht man so etwas überhaupt? Oder anders ausgedrückt, wo kommen Lavaliermikrofone bevorzugt zum Einsatz?

Ein paar Situationen haben wir bereits genannt, hier noch einmal eine Übersicht mit weiteren Beispielen:

  • Moderation: Moderatoren im Fernsehen und bei Live-Veranstaltungen werden oft mit Lavaliermikros ausgestattet – so bleiben die Hände zum Beispiel frei für Moderationskarten.
  • Film und Theater: Beim Film, im Theater oder auch auf Musicalbühnen kommen Ansteckmikrofone ebenfalls regelmäßig zum Einsatz. Hier werden sie allerdings oft in den Kostümen oder sogar in den Haaren der Darsteller versteckt, sodass sie gar nicht erst gesehen werden können.
  • Multimedia-Produktionen: Natürlich eignen sich Lavaliermikrofone auch hervorragend für Videoproduktionen von Youtubern und ähnliche Szenarien.

3. Anschlussarten

Ansteckmikrofon ist nicht gleich Ansteckmikrofon: Unterschiede gibt es vor allem in der Anschlussart sowie bei der Richtcharakteristik. Je nach gewünschtem Einsatzgebiet und Aufnahmegerät eignen sich daher einige Modelle besser als andere.

Schauen wir uns zunächst die gängigen Anschlussarten an:

  • 3,5 mm Klinke
  • XLR / Mini-XLR
  • Funk (z. B. UHF-Frequenzbereich)

Hier gilt es also, die erste wichtige Frage vor dem Kauf zu klären: Welcher Anschluss ist an Ihrem Empfangs-/Aufnahmegerät vorhanden? Notebooks und Smartphones verfügen oftmals über einen 3,5 mm TRS-/Klinkenanschluss, sodass Sie hier auf ein Ansteckmikrofon mit ebensolchem Anschluss setzen können. Geht es um besonders zuverlässige Signalqualität in einem professionellen Umfeld, sind dezidierte Funkfrequenzen (zum Beispiel im UHF-Bereich) eine gute Wahl.

Tipp: Die aktuellen Frequenzbereiche und ihre Verfügbarkeit in Europa können Sie hier einsehen.

Fame Audio Lavaliermikrofon mit Mini-XLR-Anschluss und Popschutz
Fame Audio Lavaliermikrofon mit Mini-XLR-Anschluss und Popschutz
Ansteckmikrofon, Sender und Empfänger von Electro Voice
Alles enthalten: Ansteckmikrofon, Sender und Empfänger von Electro Voice

4. Richtcharakteristik

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl des richtigen Ansteckmikros ist die Richtcharakteristik. Hier gibt es im Großen und Ganzen zwei Optionen:

Kugel / Kugelcharakteristik

  • Funktionsweise: Das Mikrofon nimmt Geräusche von allen Seiten gleichermaßen auf.
  • Vorteil: Lavaliermikrofon kann relativ frei am Körper platziert werden, Ausrichtung auf Mund ist keine Voraussetzung.
  • Nachteil: Nebengeräusche oder Umgebungsgeräusche können unter Umständen leichter aufgenommen werden.
Ansteckmikro mit Kugelcharakteristik
Ansteckmikro mit Kugelcharakteristik: Rode Lavalier GO

Niere / Nierencharakteristik

  • Funktionsweise: Mikrofon mit Richtwirkung; reagiert empfindlicher auf Geräusche aus einer Richtung, während Klangquellen aus anderen Richtungen besser ausgeblendet werden.
  • Vorteil: Weniger Störanfällig gegen Nebengeräusche (Stimmen von anderen Personen z. B.); vor allem bei Anlässen mit mehreren Sprechern und/oder vielen (potenziell störenden) Klangquellen geeignet.
  • Nachteil: Mikrofon muss relativ genau auf den Mund des Trägers ausgerichtet sein und kann deshalb nicht ganz so frei positioniert werden.
Ansteckmikro mit Niere
Ansteckmikro mit Niere: Sennheiser MKE 40 ew Lavalier

Generell kann man also sagen: Wenn es am Einsatzort eher etwas unruhiger zugeht, dann sollten Sie über ein Ansteckmikrofon mit Niere nachdenken – auch wenn Sie das Gerät dann nicht einfach irgendwo am Körper des Sprechers anbringen, sondern gezielter platzieren sollten. Andernfalls tut es auch ein klassisches Lavalier mit Kugelcharakteristik, das Ihnen dabei mehr Freiheiten lässt.