Ihr Feedback

Moog Matriarch Dark Series

Artikel: SYN0006982-001
  • Neu!
Social Media aktivieren
Moog Matriarch Dark Series, 4-stimmig paraphoner Synthesizer, semi-modulare Bauweise, vielzählige Patch-Optionen.  Alle Artikelinfos
Moog

Produktvarianten

Moog Matriarch

Moog Matriarch Produktbild
  • Hersteller: Moog
  • Bauform / Tastenanzahl: 49
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Aftertouch: Ja
  • Tonerzeugung: Analog
  • ...
(6)
2.039,00 €
UVP*: 2.299,00 €
2.239,00 €
UVP*.: 2.299,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 67,85 € mtl. finanzieren
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Moog Matriarch Dark Series

Semimodularer 4-stimmig paraphoner Analogsynthesizer
Moog Matriarch Dark Series

Der Matriarch Dark Series von Moog ist ein 4-stimmig paraphoner Synthesizer mit einer 49 Tasten Fullsize-Klaviatur und bietet dank der semi-modularen Bauweise vielzählige Patch-Optionen. Neben einer echtanalogen Klangerzeugung ist Matriarch mit Sequencer, Arpeggiator, Stereo-Ladder-Filter und Stereo-Analog-Delay ausgestattet. Seine Technik basiert auf den Schaltungen der legendären Moog-Modular-Synthesizer. Schon ohne Patchkabel liefert der Moog Matriarch im Handumdrehen eine Vielzahl klassischer Synthesizer-Sounds und wunderschöne Akkordfolgen. Darüber hinaus erlauben die umfangreichen Patch-Optionen Reisen in die buntesten Klangwelten – inklusive aller kreativen Überraschungen, die ein Semimodular-Synth bieten kann.

Beste Gene:

Matriarchs Module basieren weitestgehend auf Bob Moogs Originalschaltungen. Neben dem obligatorischen Ladder-Filterklassiker zählen dazu zwei Hüllkurvengeneratoren, Stereo-Analog-Delay und Stereo-VCAs. Der 100% echtanaloge Signalweg ist äußerst effektiv ausgestattet und ermöglicht eine riesige Palette beeindruckender Sounds. Rotzige Power-Basslines gehören ebenso zum Repertoire wie perlende, sich langsam ins Endlose entwickelnde Melodiemuster und ätherische Flächensounds.

  • Oszillatoren: Minimoog
  • Mixer: CP3-Modul
  • Filter: klassisches 904A-Modul
  • Hüllkurven: klassisches 911-Modul
  • VCAs: klassisches 902-Modul
  • Analog-Delay: MF-104M und 500er Serie
Matriarch Dark Series
Matriarch Dark Series

4-stimmig paraphone Sound-Engine

Die 4-stimmig paraphone Sound-Engine liefert bis zu vier Noten gleichzeitig, die sich mit dem internen 256-Step-Sequencer in Bewegung versetzen lassen. Sequenzen lassen sich speichern und in Echtzeit transponieren. Mit gestackten VCOs wird der Matriarch zum superfetten 4-Oszillatoren-Monosynth.

Kreativität und Spieltrieb

Dieser Synthesizer bündelt Kreativität und Spieltrieb. Er vereint eine Patch-fähige Architektur mit klassischer Moog-Technik und ermöglichst so immense Gestaltungsmöglichkeiten auf höchsten klanglichem Niveau.

Modularsystem für Studio und Bühne

Der  Moog Matriarch verfügt über einen intern vorgepatchten Signalweg, d.h. schon ohne Patchkabel ist eine Vielzahl hochinterssanter Sounds möglich. Nutzt man die 90 Patch-Punkte, wird der Matriarch zum vollwertigen Modularsystem für Studio und Bühne. Dank vollformatigem 4-Oktaven-Keyboard und hochwertigen Controllern eignet sich das Instrument zudem erstklassig als Performance-Keyboard. Matriarch funktioniert standalone als vollständiger Synthesizer, bietet sich aber ebenso als ideale Ergänzung zu DFAM, Mother-32 , Grandmother oder jedem beliebigen Eurorack-Modularsystem an. Zudem eignen sich Matriarchs Module bestens als Effektgeräte zur Bearbeitung externer Audiosignale.

Moog Matriarch Dark Series im Überblick:

  • Monophon, duophon und vierfach paraphon spielbar
  • Stereo Analog-Delay mit bis zu 700ms Verzögerung, MIDI-Sync, Stereo/Pingpong-Echo
  • Step-Sequencer mit bis zu 256 Steps, 12 speicherbare Patterns, bis zu vier Noten pro Step
  • Arpeggiator mit wählbaren Abspielmodi (Order, Forward/Backward, Random)
  • Semi-modular mit intern vorgegebenem Signalweg-Patching möglich aber nicht notwendig
  • 90 Patch-Buchsen für zahllose Patch-Optionen
  • 49-Tasten (vier Okatven) Fatar-Keyboard mit Velocity und Aftertouch
  • Vier analoge Oszillatoren mit wählbarer Wellenform und Hard-Sync
  • Analoger LFO mit weitem Frequenzbereich und sechs Wellenformen
  • Analoges Dual-Filter mit wählbarer Konfiguration (parallel - HP/LP, stereo - LP/LP, seriell - HP/LP)
  • Analoge Dual-Hüllkurve (ADSR)
  • Analoger Dual-VCA
  • 3x spannungsgesteuerte Abschwächer mit Ringmodulator-Funktion
  • 2x4 parallel verdrahtete, ungepufferte Mults
  • Zusätzlich einfacher Analog-LFO zur Modulation von Delay, Filter und VCAs
  • Audioeingang mit 6mm Mono-Klinkenbuchse zur Bearbeitung externer Signale (z.b. Gitarre, Drummaschine)
  • Stereo-Ausgänge mit je zwei 6mm Klinkenbuchsen und Mini-Klinkenbuchsen (Eurorack-Pegel)

Lisa Bella Donna | The Mothership II: Night Flight

Moog Matriarch | Lisa Bella Donna | Mystery Rituals

Moog Matriarch: Place / Time / Memory

Lisa Bella Donna - Paraphonic Preludé for Moog Matriarch

Features:

  • Hersteller: Moog
  • Bauform / Tastenanzahl: 49
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Aftertouch: Ja
  • Tonerzeugung: Analog
  • Polyphonie: 4
  • Arpeggiator: Ja
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Anzahl Fader: 2
  • Anzahl Drehregler: 45
  • Anzahl Taster: 10
  • Pitchbend, Modwheel: Pitchbend und Modwheel
  • Aufnahmemöglichkeit: MIDI-Stepsequenzer
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • LINE IN: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Volumen Pedal Anschluss: Ja
  • Sustain Pedalanschluss: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • inkl. Netzteil: Ja
  • Breite (cm): 81,3
  • Höhe (cm): 14
  • Tiefe (cm): 36,2
  • Gewicht (Kg): 10,9
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards