Ihr Feedback

Sonicware LIVEN 8bit warps

(3)
Artikel: SYN0007794-000
Social Media aktivieren
Der Liven 8bit Warps Synthesizer bewegt sich klanglich zwischen moderner Ambience und den urdigitalen 80ern.  Alle Artikelinfos
Sonicware

222,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 18.09.2021
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Sonicware LIVEN 8bit warps

Sonicware LIVEN 8bit warps im Überblick:

  • Digitaler Synthesizer mit Sequenzer
  • 27 Mini Tasten
  • Eingebauter Lautsprecher
  • Vier 8-Bit Synthese-Modelle
  • Vier Voice Modes
  • Multimode-Filter
  • ADSR Hüllkurve
  • LFO
  • Arpeggiator
  • Effekte (Chorus, Flanger, Delay, Hall, Plate)
  • 128 Speicherplätze für Sounds
  • 128 Pattern
  • Patternlänge bis 64 Schritte
  • Echtzeit- und TR-Aufnahme
  • Shuffle
  • Looper
  • Parameterlocks
  • Sync In/Out
  • Netzteil- und Batteriebetrieb

Digitaler Synthesizer mit Sequenzer

Sonicware präsentiert mit dem LIVEN 8bit warps einen digitalen Synthesizer mit Sequenzer, der seine digitale Herkunft nicht verschleiern will. Klanglich bewegt sich das Instrument zwischen moderner Ambience, bitreduzierten Röchel-Sounds, urdigitale 80er (Casio lässt grüßen) und überhaupt so manches was Techno und ja, sogar Rave ausmacht.

Klangerzeugung

Zur Wahl stehen die vier Synthese-Modelle Warp, Attack, Morph und FM. Drei davon bedienen sich aus einem Fundus von 128 Wellenformen bzw. Varianten, die im jeweiligen Synthese-Modell anders verarbeitet werden. Kompliziert? Nein, jedes Modell kommt mit drei Parametern aus, schneller kann man kaum zum gewünschten Sound gelangen.

Der Beiname 8-Bit ist bei diesem Klangerzeuger Programm, denn kristallklar und HiFi möchte man nicht sein. Der eingestellte Sound mündet in ein resonantes, digitales Multimodefilter, das Lowpass, Bandpass und Highpass bietet. Leben wird mittels LFO und einer ADSR Hüllkurve eingehaucht, zudem kann man im Sequenzer Parameterlocks aufnehmen. Vollendet wird der Signalweg mit den umschaltbaren Effekten Chorus, Flanger, Delay, Hall und Plate.

Sequenzer

Der Sequenzer ist live oder schrittweise programmierbar und hat eine Speicherkapazität von 128 Pattern, die jeweils bis zu 64 Schritte lang sein können. In Echtzeit zu Transponieren ist ebenso möglich wie das setzen von Slide befehlen und anderen Gate-Längen. Mit dem Shuffle (Swing)-Parameter kommt mehr Groove in die Melodien und Basslines. Als zusätzliche Spielhilfe und Ideengeber fungiert der zuschaltbare Arpeggiator. Dank verschiedener Voice-Modes kann der Sonicware LIVEN 8bit warps monophon, legato oder unisono gespielt werden; für letzteren gibt es sogar eine Detune-Funktion, was sehr fette Sounds erzeugt.

Sonicware LIVEN 8bit Warps DEMO - NAMM 2020

Sonicware LIVEN Chiptune Groovebox Intro and Demo

LIVEN 8Bit warps - Sound Demos

Preset Sounds [Bank 2] "Various Patterns"

Features:

  • Hersteller: Sonicware
  • Bauform / Tastenanzahl: Desktop ohne Tastatur
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Tonerzeugung: Digital
  • Arpeggiator: Ja
  • Anzahl Drehregler: 16
  • Anzahl Taster: 59
  • Display: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Aufnahmemöglichkeit: MIDI-Stepsequenzer
  • Lautsprecher: Ja
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • LINE IN: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • inkl. Netzteil: Nein
  • Gewicht (kg): 0,8
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Anzahl Sounds: 128
  • Polyphonie: 6
  • Stromversorgung: Netzteil, Batterie
  • Breite (cm): 29,7
  • Höhe (cm): 4,8
  • Tiefe (cm): 17,6
Sonicware LIVEN 8bit warps ProduktbildSonicware LIVEN 8bit warps
222,00 €
329,00 €
199,00 €
204,00 €
289,00 €
139,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards