Ihr Feedback

Flame Mäander

Artikel: SYN0007039-000
  • Topseller!
Social Media aktivieren
Der Mäander von Flame ist ein Desktop Synthesizer mit Wavetable-Oszillator, animierbarer Fixed-Filterbank und live Sequenzer. V...  Alle Artikelinfos

1.049,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 31,79 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Fügen Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Flame Mäander

Wavetable-Synthesizer mit Live-Sequenzer

Der Mäander von Flame ist ein Desktop Synthesizer mit Wavetable-Oszillator, animierbarer Fixed-Filterbank und Live-Sequenzer. Das klangliche Fundament schöpft das vierstimmige Instrument aus einem Wavetable-Oszillator, der auch User Waves verarbeiten kann. Auch kann der Tongenerator Unisono betrieben werden, was extrem fette und auch chorusartige Klänge beschert. Wellenform und Tonhöhe sind über die beiden LFOs gleichermaßen modulierbar.

Filterbank

Kernstück des Mäander ist die analoge Fixed Filterbank, welche primär elf feste Bänder einschließlich Highpass Filter zu je 24 dB enthält. Jedes Band kann vom Sequenzer gesteuert und mir einer Attack/Release Hüllkurve bearbeitet werden. Von ihrem statischen Verhalten gelöst werden die zwölf Bänder aus einer mischbaren Kombination der beiden LFOs und der ADSR Hüllkurve. Scannen von Band zu Band, abruptes Springen oder zufälliges Abfahren eines Bandes erlauben klangliche Variationen, die dem Mäander ein Alleinstellungsmerkmal geben. Auch ist der Grundfiltertyp in acht Varianten anpassbar.

Sequenzer

Der Sequenzer zeichnet auf Wunsch 15 Spuren bis zu vier Takte lang auf. Darin enthalten ist der Synth-Part mit dem Wavetable-Oszillator, der Audioeingang, der Noise Track und jedes der 12 Bänder der Fixed Filterbank. Zudem kann mit der griffig ausgelegten SHOTS Funktion übergeordnet für alle Spuren ein Beat-Effekt erzeugt werden, der sich auf Velocity, Taktraster, Wiederholungsdichte und Gate-Zeit beziehen kann. Noch mehr Live Variation geht kaum mehr!

Zwei Audio-Eingänge

Dank der beiden Audio-Eingänge, welche als Line und High-Z (Gitarre) ausgelegt sind, lassen sich externe Signale mittels Fixed Filterbank, Hüllkurve, VCA und LFOs animieren. Vom statischen Filter Cut bis zu extrem lebendigen, stets modulierenden Filterverläufen ist hier alles möglich. Ob der User dies frei oder mit klarem BPM-Bezug anwendet hat er selbst in der Hand.

Flame Mäander im Überblick:

  • Desktop Synthesizer
  • Vierstimmig polyphon
  • Wavetable Oszillator
  • Noise Track
  • Unisono Mode
  • 12-Band Fixed-Filter-Bank
  • Je Band 24 dB Flankensteilheit und Resonanz
  • Verschiedene Filtertypen
  • Zwei BPM-synchronisierbare LFOs
  • ADSR Hüllkurve
  • Live-Sequenzer
  • Audio-Eingang
dummybar

FLAME MÄANDER unisono envelopes

FLAME MÄANDER chord filter sequencing

FLAME MÄANDER raga with voice effect wavetables

Flame MÄANDER Synthesizer dark slow arpeggio with white noise

Features:

  • Hersteller: Flame
  • Bauform / Tastenanzahl: Desktop ohne Tastatur
  • Tonerzeugung: Digital
  • Polyphonie: 4
  • Anzahl Fader: 15
  • Anzahl Drehregler: 28
  • Anzahl Taster: 43
  • Display: Ja
  • Aufnahmemöglichkeit: MIDI-Stepsequenzer
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • LINE IN: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Sustain Pedalanschluss: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • inkl. Netzteil: Ja
  • Breite (cm): 30
  • Höhe (cm): 6
  • Tiefe (cm): 19,5
  • Gewicht (Kg): 2,5
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards