Ihr Feedback

Meng Qi Wing Pinger

Artikel: SYN0007650-000
  • Topseller!
Meng Qi Wing Pinger Produktbild
Social Media aktivieren
Experimenteller Analog Synthesizer mit organischer Klangstruktur, zwei Touch-Keyboards und Audioeingängen  Alle Artikelinfos

1.384,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 41,94 € mtl. finanzieren
oder günstig finanzieren
Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 12.11.2021
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Meng Qi Wing Pinger

Experimenteller Analog Synthesizer

Der Wing Pinger von Meng Qi ist ein analoger Synthesizer, dessen zentrales Element zwei resonante Lowpass-Filter sind. Jedes der beiden Filter wird mit einem in der Geschwindigkeit variablen Nadelimpuls angefahren, dies löst das sogenannte Filter-Pinging aus. Eine spezielle Q-Kompensation gleicht das Ping-Verhalten in verschiedenen Tonhöhen wieder aus. Musikalisch im dienlichsten Sinne agiert das Instrument im Bereich dessen, was ein Lowpass Filter am besten kann: unmittelbar vor der Selbstoszillation mit dem Cutoff-Regler „gespielt“ zu werden. Diese Klänge sind tendenziell eher glockig und weich zu verorten. Außerhalb dieses Bereichs sind pulsierende Klangkonstrukte, rauschhaftes, schreiende multiresonante Klänge und sehr unterschwellige Töne möglich. Die hörbaren Ergebnisse des Meng Qi Wing Pinger sind grundsätzlich sehr organisch gehalten; experimentelle Klangforschung wiegt hier höher als die Reproduzierbarkeit bekannter Klangpaletten.

Das Chaos im Griff haben

Bis auf Volume arbeiten sämtliche Parameter im Wing Pinger mit Feedback und Crossmodulation, es ist also kaum möglich einen Regler zu betätigen ohne dass ein weiterer beinflusst wird. Die beiden Touch Keyboards und die Step-Modulatoren bilden eine Symbiose aus Tonhöhenkontrolle für die Filter und auslösen bzw. variieren der Nadelimpulse. Dank der beiden Audioeingänge lassen sich auch externe Signale bearbeiten, die Resultate sind ähnlich abgefahren wie die rein intern erzeugten Sounds. Cutoff und Resonanz (Q) sind jeweils separat via CV z.B. von einem Modularsystem oder einem externen Steuerspannungs-Controller ansprechbar. Die erzeugten Trigger an den Step-Ausgängen sind skalierte Mischungen aus Schieberegistern.

Meng Qi Wing Pinger im Überblick:

  • Analog Synthesizer
  • Organische Klangstruktur
  • Experimentelle Herangehensweise
  • Duales 2-Oktaven Touch-Keyboard
  • 2 resonante Lowpass Filter
  • Exponentielle FM
  • Als Filter-Effekt verwendbar
  • Arpeggiator
  • MIDI-Mode umschaltbar
  • CV-In für Cutoff L/R
  • CV-In für Resonanz (Q) L/R
  • Step-Ausgänge
  • Stereo Ein- und Ausgänge
  • MIDI In & Out
  • Version mit Klinkensteckern

Wing Pinger Nü 1

Wing Pinger Nü 2

Superbooth 20HE: Meng Qi Wing Pinger Synthesizer

Doodling MengQi's WingPinger by mafmadmaf

Features:

  • Hersteller: Meng Qi
  • Bauform / Tastenanzahl: Desktop ohne Tastatur
  • Tonerzeugung: Analog
  • Polyphonie: 1
  • Anzahl Drehregler: 10
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • LINE IN: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • inkl. Netzteil: Nein
Meng Qi Wing Pinger ProduktbildMeng Qi Wing Pinger
1.384,00 €
1.499,00 €
1.333,00 €
1.449,00 €
1.384,00 €
940,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards