Dein Feedback

Vermona Mono Lancet ´15

(1)
Artikel: SYN0005194-000
  • Neu!
Social Media aktivieren
Mit dem Mono Lancet '15 bietet Vermona einen kompakten und vollanalogen Synthesizer an, dessen Ausmaße auf einem Din A5 Blatt P...  Alle Artikelinfos

459,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig  ab 9,66 € mtl.  finanzieren (Consors Finanz)
oder günstig  ab  mtl.  finanzieren (Ratenzahlung Powered by PayPal)
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Fügen Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Vermona Mono Lancet ’15

Klassischer monophoner Synthesizer für Lead-, Bass- und Effekt-Sounds

Mit dem Mono Lancet '15 bietet Vermona einen kompakten und vollanalogen Synthesizer an, dessen Ausmaße auf einem Din A5 Blatt Platz finden.
Die beiden analogen Oszillatoren bieten neben Rechteck mit PWM, Sägezahn und Dreieck auch Rauschen an. Die Güte und Strahlkraft der beiden Tongeneratoren ist enorm und begeistert schlichtweg! Präzision gepaart mit Purismus, hier hört man es deutlich. Einstellbar je Oszillator ist die Oktavlage und zusätzlich für VCO2 gibt es Detune für feinste Schwebungen bis hin zu Zwei-OSC-Chords. Das erzeugte Spektrum wird in ein resonanzfähiges 24dB LowPass Filter geführt, welches mit Tracking, Hüllkurve und LFO bearbeitet werden kann. Zu guter Letzt muss das Signal durch einen VCA, der offen (Drone), mit der Hüllkurve oder im Gate Modus (Orgel-Hüllkurve) arbeiten kann.
Die Hüllkurve hat die klassischen ADSR Parameter und ist von den kleinsten bis längsten Regelzeit großzügig skaliert. Der LFO hat in der Version '15 ein Update erfahren: anstelle bisher drei gibt es nun sechs Wellenformen, die intern auf VCO & VCF vorverdrahtet sind.

Expander!

Auf der Rückseite findet sich u.a. breiter Anschluss, der dem (separat erhältlichen) Modular Dock aus gleichem Hause zugedacht ist. Mit diesem Expander, der nur im Eurorack-Format Platz findet, ist es möglich, die beiden VCOs als Audiosignal für andere Anwendungen abzugreifen, aber auch dem Filter ein ganz anderes Signal zuzuführen. Für beide Oszillatoren und das Filter gibt es je einen regelbaren CV-Eingang. Zusätzlich erhält man getrennten Zugang zu den Pulseweiten der beiden Tongeneratoren; manuell und via CV. Auch an einen extra CV-Eingang für den VCA hat man gedacht; hier kann man z.B. mit einem zusätzlichen LFO für Tremolo-Effekte sorgen. Übrigens ist nur mit diesem Expander Filter- und Oszillator-FM intern möglich! Die CV & Gate Ein- und Ausgänge machen den Mono Lancet '15 zum Bindeglied zwischen von MIDI nach CV und vom Modularsystem zum Instrument selber.

Vermona Mono Lancet '15 im Überblick:

  • VCO1: Wellenformen: Rechteck, Sägezahn, Dreieck, Oktavlage: 8’, 16’, 32’
  • VCO2: Wellenformen: Rechteck, Sägezahn, Rauschen, Oktavlage: 4’, 8’, 16 Detune +/- 7 Halbtöne
  • VCO1&2: LFO Intensität regelbar, EG Intensität regelbar (+/-), Glide (mit und ohne Legato-Modus), MIX, Pulsweite des Rechtecks über MIDI steuerbar (Modulationsrad), Mastertune +/- 1 Ganzton
  • Filter: 24 dB/Oktave Tiefpassfilter, Resonanz über einen Bereich von ca. 2,5 Oktaven gestimmt spielbar, EG Intensität regelbar (+/-), LFO Intensität regelbar, Keytrack schaltbar: 0, 50%, 100%
  • VCA: Mode: EG, feste GATE-Hüllkurve, ON
  • LFO: Wellenformen: steigender und fallender Sägezahn, Rechteck, Dreieck, Sinus, Sample & Hold,Frequenz: ca. 0,05 Hz – 250 Hz
  • Hüllkurvengenerator: Attack, Decay, Sustain, Release
  • MIDI Interface
  • optionales Zubehör, Mono Lancet Modular Dock-Eurorack Erweiterungsmodul, Holzseitenteile (siehe bitte Artikel Nummer SYN0005089-000)
dummybar

Vermona Mono Lancet 15 Demo Sounds

Vermona Mono Lancet 15 -10 min demo sound (no talking)

Features:

  • Hersteller: Vermona
  • Bauform / Tastenanzahl: Desktop ohne Tastatur
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Tonerzeugung: Analog
  • Aftertouch: Ja
  • Anzahl Drehregler: 17
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • inkl. Netzteil: Ja
  • Gewicht (Kg): 0,75
  • Polyphonie: 1
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • Breite (cm): 21,0
  • Höhe (cm): 5,5
  • Tiefe (cm): 14,5
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards